Es ist mal wieder IAE und Freeflight

  • Hiho,

    also eigentlich sollte das ja ein Einsteigerbeitrag zur IAE2952 werden.


    Angefangen hat es ja auch noch ganz ok ...


    Leider zeigt sich nach dem Download des IAE Patch 3.17.4 und dem Versuch sich in das Spiel einzuloggen nur ein wiederholter:


    Tja "CIG" aka Complete Incompetent Games habe wir denn wirklich nichts aus den bitteren Erfahrungen der letzten Events die mit einem

    "Freefly" kombiniert wurden gelernt :rolleyes: !


    Aber "Dumm geboren und nichts dazugelernt" ist ja auch ein Status und Hauptsache die Sales Webpage hat genug Ressourcen zugewiesen

    damit die $ $ $ einrollen koennen. Nebenbei fuer CIG ist ja auch alles OK und TOP!



    Gute zwei Stunden nach geplantem Starttermin der IAE Expo ist dann auch endlich ein Login moeglich, ausleihen von Schiffen funktioniert aber bis zum spaeten Abend auf keinem einzigen Server ...



    ... hmmm, was ist grade noch der Sinn eines Freeflght Event CIG? Schiffe nicht ausleihen koennen wohl eher nicht - oder?


    Gruesse Christoph aka Sloane

  • Zitat

    Hauptsache die Sales Webpage hat genug Ressourcen zugewiesen

    damit die $ $ $ einrollen koennen.

    Der Drake Sale hat gestern ca. 1,6 Millionen in die Kassen gespült.

    Da sollte wohl der eine oder andere Sektkorken an die Decke gegangen sein...

    Edit:

    Ich finde das super!

    An allen Früchten unbedenklich lecken; Vor Gott und Teufel nie die Waffen strecken!

  • Hiho,


    so Day 2 der diesjaehrigen IAE und wie es scheint laeuft soweit endlich alles. Da die Manufactorer wieder gestaffelt in zwei Hallen jeweils fuer zwei Tage ausstellen koennen heute auch noch die gestern verpassten Drake Schiffe angesehen und ausgeliehen werden. Das Ambiente der Messe finde ich diesmal mit den Hauptfarben Rot und Schwarz sehr angenehm getroffen. Das ist aber natuerlich dem persoenlichen Farbempfinden jedes einzelen geschuldet.


    Auch von aussen laesst sich ein netter Blick auf das IAE Gelaende werfen. Hier toppt dann wieder einmal die wirklich coole und geniale Planettec von Star Cititen ... wirklich nice!


    Also erst mal rein in die noch in der Apex Hall verfuegbare Drake Ausstellung ...


    Ich weiss nicht ob es an den Farben und der generell gedaempfteren Lichtstimmung liegt oder ob eine Caterpillar und drei Corsair die Halle besser fuellen? Das Gefuehl der leere in den Hallen empfinde ich als nicht so unangenehm auffallend wie bei den letzten Ausstellungen auf Microtec!


    Leider ist die Musik in den Hallen etwas laut geraten, aber damit laesst sich leben! Was gibt es also zu sehen bei Drake?


    Die meisten wird ganz sicher ein Schiff interessieren: Die Corsair!


    Wirklich ein gelungenes Schiff mit vielen interessanten und gut gemachten Details. Ich frage mich aber ob die Einstufung als Expoloration Ship wirklich pasend ist? Keine erweiterten Serverkapazitaeten, keine besonderen Scanner, kein Holotable, keine Drohnen und so weiter. Statt dessen massive Pilotenverfuegbare Firepower. Vielleicht verkaufen sich ja als "Exploration" gebrandete Schiffe besonders gut oder das x-te Gunboat auf den Markt zu werfen war selbst dem CIG Marketing zu peinlich ... ? Egal cooles Schiff, nicht meines aber es findet sicher seine Liebhaber und Abnehmer.


    Ebenfalls wirklich sehenswert - vor allem in der Groesse und dem Detailgrad - dass Holo der Kraken. Ich freue mich wirklich auf den Tag dieses Schiff einmal im Verse zu sehen und darauf und darin herumzulaufen. Wann? Mit Sicherheit "Soon TM" :D


    Was hat mit noch gut gefallen? Die animierte Holodarstellung des Stanton Systems mit seinen Planeten und Monden. Sehr schoen gemacht CIG!


    So, ehe wir uns dem Aussteller des zweiten Tages - Origin - und seinen fuer meinen Geschmach zu geleckten Luxusschiffchen widmen fuehren wir die ausgeliehenen Cutter und Corsairs aus. Was eignet sich besser als ein Ausflug zur "Black Kite" und ein kleines Dataretrival Missioenchen ... gedacht - getan und direkt noch ein paar "golden Krypto Cards" mit abgestaubt. Also auf zum Spaceport ...


    Die Cutter gespawned ...


    und dann doch mit der Corsair abgehoben zur "Black Kite".


    Spaeter dann noch ab in die Hallen des zweiten IAE2952 Tages: Hersteller Origin


    Und was bietet sich den Augen des unschuldigen Betrachters beim betreten der 600i Kingsize Bed Suite fuer ein Anblick ... :P !


    Alles klar!

    Leider hat dann ein 30k dem Messebesuch ein unerwartetes Ende gesetzt und wir verabschieden uns hier mit einem klassischen Cliffhanger.

    Fortsetzung folgt ... ... ...


    Gruesse Christoph aka Sloane

  • Sloane

    Hat den Titel des Themas von „Es ist mal wieder IAE und Freeflight - Dumm geboren und nichts dazugelernt heisst nun "CIG" Complete Incompetent Games“ zu „Es ist mal wieder IAE und Freeflight“ geändert.
  • Hiho zusammen,


    da es unter der Woche bei mir maximal dazu gereicht hat mich mal kurz am Abend fuer einen kleinen Rundgang ueber die Messe einzuloggen und mal eben auf die Website der jeweiligen Aussteller zu schauen hier ein Resuemee der Tage seit letztem Wochenende.


    Kurz erinnert, heute ist RSI Day und CIG hat dem willigen Melkvieh die zumindest auf den ersten Blick verlockende "RSI Galaxy" zum exessiven Konsum am "No Buy Day" - denn auch der ist ja heute - vor die offenen Geldboersen geworfen. Aber die Galaxy ist eine andere Geschichte ... also erst mal zum Ueberblick wo wir sind:


    RSI ist im Grunde heute und morgen der letzte der ausstellenden Manufakturer. Danach kommt noch die Best in Show Vorstellung mit der Carrack, der MSR, der Pisces C8X und der Scorpion als gekuerte Gewinner des Ship Showdown und der Vorstellung der BIS Skins.

    Zwei der Vier BIS Schiffe (MSR und Pisces C8/C8X) sind im Patch 3.17.4 von CIG kaputtgebuggt worden und unbenutzbar. Eine Notwendigkeit

    die Bugs bei den in der 3.17.3 noch einwandfrei funktionierenden Schiffen zu beheben wurde bei CIG scheinbar noch nicht erkannt. Aber man kann ja sicher am 27.-30. auch kaputtgeranzten BIS Schiffe unters Backervolk bringen - woll ?!?


    Aber ... hat sich eigentlich mal jemand gefragt warum das Motto der Messe "The War at Home" ist und Drake sich hier als Hauptsponsor der Messe so in die Wagschale wirft? Wer es wissen will lese dieses Plakat:


    Neben der Cutter und der Corsair war unter der Woche die Vorstellung der C8R sicher eine der wenigen Neuigkeiten auf dieser Messe, alles andere war schon X-mal durchgekaute und angeschaute Hausmaenninendiversenenskost. Die C8R ist aber in der Tat ein sehr gelungenes und brauchbares Schiffchen.


    Auf Basis der ohnehin schon excellenten Pisces C8/C8X wurde hier eine kleine, handliche Medical Variante gebaut welche sich zudem noch auf jedem Aussenposten bequem spawnen lassen sollte.


    Leider hat die Pisces in diesem Zug in allen Varianten den momentan als "State of the Art" angesehenen mikroskopisch kleinen und oft gut versteckten Rampenoeffnerknopf bekommen. Beim Einbau dieser grandiosen Errungenschaft der Schiffstechnik des 29. Jahrhunderts in die C8R wurden dann wohl auch die C8 und die C8X von einem "Janitor Level Developer" verranzt der von Dingen wie "ueber den Tellerrand schauen", "clean Code Development" oder gar "QA" noch nie etwas gehoert haben kann.

    Wuerde mich eigentlich nicht wundern wenn es sich bei dem Herrn neben mir auf dem Bild um genau jenen Developer handelt. Bei den Fingern sind Tastatur und Zeigegeraetbedinung sicher kein Kinderspiel! Das auspulen verstopfter Abfluesse gelingt damit aber sicher super. Waere er nur mal bei seinem erlernten Beruf geblieben. X/!!!


    Aber wie gesagt, die C8R ist echt cool und auch preislich nicht ueberzogener als alle anderen Schiffe in Star Citizen. Hier hat der "Cutlass Steal" Aftermath des letzten Jahres bei CIG wohl doch tiefere Spuren in der Marketingseele hinterlassen. Obszoene Exzesse in der Preisgestaltung wie letztjaehrig bei der genannten Cutlass Steel und auch dem Odyssey Concept Sale sind dieses Jahr ausgeblieben.


    So im Rueckblick muss ich sagen das ich meistens bei den Ausstellern nach einem mehr oder weniger gelangweilten schlendern durch die Haupthallen in den Hologrammraeumen haengengeblieben bin. Hier gab es dann den "Stoff" zu sehen aus dem die "Backertraeume" in Star Citizen bestehen und wo sich die Concept Sale Addicts den jaehrlichen Schuss holen koennen mit dem Sie bis zur Flight Readiness ihres JPG ueberstehen. Als Silvergamer kann ich mich da nicht ausnehmen ... hier also fuer alle von uns ein paar Holoshots unserer MISC Endeavor:


    Ausgeliehen habe ich natuerlich auch das eine oder andere Schiffchen oder Fahrzeug, oder sollte ich sagen ich habe es meist eher versucht. Denn allzuoft gab es statt einem ausgeliehenen Schiff nur ein ...


    und das Objekt der Flugbegierde verblieb unausgeliehen in der Expo Halle zurueck.


    Hat es dann (meist am zweiten Ausstellungstag) doch geklappt gab es aber eine Menge Spass wie mit unseren STVs und der A2 nahe einem Aussenposten in der Schneepampa von Microtec. STV bereit zum Start ...


    Die A2 mit scharfgemachten "Coconutz" im Anflug ...


    Einschlag "Coconutz" hinter uns ...


    ... und von Magdareiter und seinem STV blieben nur Woelckchen und verstreute Teile.


    Eine echte Dramaqueen kann aber auch die C8R sein wenn die Flares am Boden gezuendet werden ...


    Fast noch unschoener als beim ausleihen von Schiffen ist es wenn es auch nicht moeglich ist sich an den Staenden der IAE mit Nahrung und Getraenken zu versorgen. Aufgrund des staendig verbuggten Handinventars ist es bei mir momentan kaum Moeglich Nahrung und Getraenke aus dem Inventar direkt zu konsumieren um dem gequengel der "Shit and Food Mechanik" gerecht zu werden. Workaround vom Boden Essen und Trinken geht manchmal wenn man schneller ist als das despawnen des auf den Boden gelegten Essens. Last Ressort ist dann am Stand etwas zu kaufen ... aber auch das ist oft nicht Moeglich.

    By the Way, das Geld wird immer sauber eingezogen, nur mit der Lieferung der Ware klappt es nicht ganz so gut. Aber das kennen wir ja auch in RL. CIG Style halt!


    Also hat es mich gehyped und/oder vom Stuhl gerissen bei der IAE2952 dieses Jahr? Ganz klar nein. Das liegt aber ganz einfach daran das es meine mittlerweile 4. IAE ist und dazwischen noch ein paar ILW gepasst haben. Liest man sich meine Berichte von 2949 und 2950 durch kann man erahnen das es mich trotz aller BUGs damals echt begeistert und gut bespasst hat. Ich denke fuer "Neueinsteiger" ist auch die IAE2952 dieses Jahr aehnlich beeindruckend und cool. Das Tempo der Weiterentwicklung und der Neuigkeiten ist aber einfach zu gemaechlich um auch eine 4. IAE noch zu etwas besonderem im Star Cizizen Jahr zu machen. Das wird sich aber auch nicht aendern.

    Statt auf CIG zu hoffen das die neue Jesustech "PES" oder andere "amazing pices of development Witchcraft" uns das ertraeumte Verse bringen ist es besser das zu tun was wir immer gemacht haben. Uns im momentan verfügbaren Sandkasten mit dem was wir haben unsere eigenen Abenteuer und Geschichten zu bauen und damit verdammt viel Spass zu haben.


    In diesem Sinn und da sich daran auch nix aendern wird durch lautes "Mullen und Knullen" ...

    ... und ich geh nun noch ne Runde die Razor EX ausfuehren. Ausleihen am zweiten Tag hat naemlich geklappt :P !


    Gruesse Christoph aka Sloane